Donnerstag, 2. März 2017

Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2017

Ich freue mich jedes Jahr auf die neue Melitta BellaCrema Selection des Jahres. Meistens entwickeln sie sich rasch zum Lieblingskaffee unserer Familie. Darum blicke ich etwas wehmütig auf die Selection 2016 zurück. Schade für ihr Aus, denn sie stand in unserem persönlichen Kaffeeranking ziemlich weit oben. 



Aber HERZLICH WILLKOMMEN Melitta Bella Crema Selection des Jahres 2017. Auch wenn dein Vorgänger sehr beliebt war, wirst du seinen Platz bestimmt in Würde einnehmen!

Vielen Dank an das Testportal Markenjury, welchen 3000 Mitgliedern eine Auswahl Melitta BellaCrema- Kaffeebohnen kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt hat.



Melitta BellaCrema Selection des Jahres 2017

  • In besonderen Genussmomenten lassen sich Kaffee-Fans gern außergewöhnlichen Kaffee schmecken. Für solche Momente entwickelt Melitta jedes Jahr eine neue, limitierte BellaCrema Sorte mit spezieller Note.
  • Die Selection des Jahres 2017 bringt durch sorgfältige Röstung ein abgerundetes Aroma mit fruchtigen, granatapfelähnlichen Nuancen hervor.
  • Geprägt wird diese besondere Geschmacksnote durch die Mayuma Bohnen. Diese Hochland-Arabicas werden in den abgelegenen Höhenlagen Papua-Neuguineas von Kleinbauern unter perfekt klimatischen Bedingungen angebaut, von Hand geerntet, gewaschen und getrocknet. 
  • Für das besondere Aroma mit der fein-fruchtigen Granatapfel-Note sorgt anschließend die speziell abgestimmte Melitta Punkt Röstung. 
  • Der Kaffee bleibt dabei frei von Zusatz- und Aromastoffen, hat eine mittlere Intensität und eine feine, goldbraune Crema.
BellaCrema Selection des Jahres 2017 - Kurz und knapp
  • 100% Arabica
  • Mit Mayuma Kaffeebohnen aus Papua-Neuguinea
  • Ausgewogenes Aroma mit fruchtigen Granatapfel Nuancen
  • Frei von Zusatz- und Aromastoffen
  • Feine, goldbraune Crema
  • Ideal für die Zubereitung im Kaffeevollautomaten
  • Limitierte Edition
  • Im Handel erhältlich seit Januar 2017
  • Unverbindliche Preisempfehlung: 13,29 Euro/1000 Gramm

Unser Fazit

  • Wie am Anfang dieses Blogbeitrags erwähnt, war 2016 unser BellaCrema Jahr.
  • Die Selection 2017 ist ein hervorragender Kaffee, trotzdem kann er die letztjährige Limited Edition nicht toppen. Aber das ist unser persönlicher Geschmack, der nichts mit der guten Qualität dieser Bohnen zu tun hat.
  • Zu den Granatapfel Nuancen kann ich leider keine Aussage treffen. Meine Geschmacksknospen sind für diese besonderen Aromen zu schwach geschult. Ich kann keine Granatapfelnuancen herausschmecken. 
  • Die Crema entwickelte sich nicht so stark und bereits kurze Zeit nach dem Aufbrühen verschwand sie schon wieder.
  • Bella Crema Selection des Jahres 2017 ist ein recht milder Kaffee, auch wenn er mit der Stärke 3 eingestuft wird. Er hat kaum Bitterstoffe, ist gut verträglich und erfüllt alle Ansprüche eines guten und hochwertigen Kaffees. 
  • In unserer Bewertung erreicht er, ohne Zweifel, die Schulnote 2 mit einem dicken Plus davor! 
  • Ich möchte mich für die schlechte Fotoqualität dieses Blogbeitrags entschuldigen. Der Akku meiner Kamera hat sein Lebensende erreicht. Zur Zeit muss ich auf die äußerst schlechte Kamera meines Tablets zurückgreifen. 
Melitta BellaCrema in drei weiteren Sorten
  • Von mild bis kräftig, jeder findet seine passende BellaCrema-Sorte.
  • BellaCrema Speciale: Durch die sanfte Röstung wird Speciale zur mildesten Sorte mit leichtem Charakter. Aufgrund seines geringen Säure-Anteils ist dieser Caffe`Crema auch die ideale Grundlage für Kaffee-Milchspezialitäten.
  • BellaCrema LaCrema: LaCrema ist ein normal kräftiger Caffe`Crema, der sich durch sein vollmundiges und ausgewogenes Aroma auszeichnet. Er eignet sich für normale oder auch für größere Tassen Kaffee.
  • BellaCrema Espresso: Espresso ist mit seiner dunklen, espressotypischen Röstung die ideale Basis für den klassischen Espresso, kann aber auch gut als kräftiger Caffe`Crema getrunken werden und gibt Kaffee-Milchspezialitäten eine würzige Note. 


Bilderflut Melitta BellaCrema

Mein Melitta BellaCrema Testpaket

Mein Melitta BellaCrema Testpaket

Die Selection des Jahres in unserem Vollautomaten

Der Kaffee wird aufgebrüht. 

Die Crema direkt nach dem Aufbrühen

Die Crema höchstens 2 Minuten nach dem letzten Foto




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen