Montag, 29. Mai 2017

ViO BiO Limo leicht

Heute möchte ich euch die drei neuen Geschmacksrichtungen von ViO BiO Limo vorstellen:

  • Apfel - Brombeere
  • Zitrone - Limette - Minze
  • Orange - Mango - Passionsfrucht
Im Rahmen einer Produkttestaktion von trnd wurden mir 
alle drei Sorten kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt

Neues aus der ViO Familie

  • Wer gerne Erfrischungsgetränke genießt, sich aber bewusster und leichter ernähren möchte, für den sind die drei neuen Sorten der ViO BiO Limo genau richtig.  Bei leichter Süße bieten sie einen einzigartig erfrischenden Geschmack.
  • Die Marke ViO BiO gibt es seit 2008. Alles begann mit einem Mineralwasser. 2015 kamen die Sorten Orange und Zitrone-Limette hinzu. 2016 bekam die ViO-Familie Zuwachs durch die Limos Grapefruit-Rote Johannisbeere, Limette-Gurke und ViO Schorlen Apfel, Rhabarber und schwarze Johannisbeere.
  • Jetzt bringen die drei Neuzugänge frischen Wind mit. Sie punkten mit erfrischend leichtem Geschmack und enthalten 45 Prozent weniger Zucker und Kalorien als herkömmlich gezuckerte Limonaden in Deutschland.
ViO BiO Limos

  • ViO Mineralwasser aus Deutschland, Früchte aus ökologischem Anbau und angenehm leichte Süße - das steckt in der neuen ViO BiO Limo leicht.
  • Sie enthalten nur 4,1 Gramm Zucker/100 ml und per Gesetz keine Süßungsmittel.
  • Die verwendeten Früchte stammen aus ökologischem Anbau.
  • ViO BiO ist Bio- und veganzertifiziert.
  • Abgefüllt ist sie in sogenannten PlantBottle-Flaschen, die zu 14% aus nachwachsenden pflanzlichen Rohstoffen und zu 35% aus recyceltem Kunststoff bestehen.
  • Erhältlich in 0,5 und 1 Liter Flaschen.
  • Seit März 2017 im Handel 
  • Eine UVP-Angabe konnte ich nicht finden. Aber die 0,5 Liter Flaschen kosten rund einen Euro, die 1 Liter Flaschen zwischen 1,50 und 2 Euro, je nach Angebot und Händler. 

Mein Test und Fazit

  • Gerade rechtzeitig, als die Temperaturen in Deutschland die 20 Grad Marke deutlich überschritten, bekam ich das tolle Testpaket von trnd. An dieser Stelle, herzlichen Dank dafür.
  • Nach schweißtreibenden Freizeitaktionen an den Feiertagen konnten wir die Getränke unter "realen Umständen" wie man so schön sagt, testen und probieren.
  • Sorte Zitrone-Limette-Minze: Diese Limo erfrischt und löscht prima den Durst. Allerdings fanden wir sie einen ganz kleinen Tacken zu sauer. Sie lag im Geschmackstest auf dem dritten Platz.
  • Sorte Apfel-Brombeere: Unser zweiter Platz, denn Orange-Mango-Passionsfrucht lief ihr den Rang ab. Wir sind aber überzeugt, dass diese Limo vor allem bei Kindern super ankommt.
  • Sorte Orange-Mango-Passionsfrucht: Unsere Limo des Jahres 2017. Sie bringt alles mit, was wir uns von einem erfrischenden Getränk erwarten. Und bei dem niederen Zuckeranteil steht dem Genuss nichts mehr im Wege!
  • Auch wenn wir Siegerplätze verteilten: Alle Sorten konnten uns überzeugen und wir geben eine klare Trinkempfehlung
  • Aber auch kleine Kritikpunkte dürfen nicht fehlen: Leider, trotz der umweltbewussten Kunststoffflasche, warum wird ViO BiO nicht in der gesünderen Glas-Mehrwegflasche angeboten? 
  • Im umfangreichen Testpaket waren Rabatt-Codes für Freunde und Bekannte enthalten. Ich konnte einen Blick auf alle Supermarktketten, die ViO BiO Limo leicht in ihrem Sortiment haben, werfen. Nur eine einzige dieser Supermarktketten gibt es hier in unserer Gegend. Bitte stellt ViO BiO Limo leicht auch in die Regale von Rewe, Kaufland, Edeka/Neukauf oder Netto. Es wird sich lohnen....
RESÜMEE
Geschmack und Erfrischung = 5 von 5 Punkten
Kunststoffflaschen = 3 von 5 Punkten
Kaufmöglichkeiten = 1 von 5 Punkten (hier im nördlichen Schwarzwald) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen