Donnerstag, 18. Mai 2017

Nougat-Blümchen mit Kakao-Puderzucker von SweetFamily

Durch das Testportal Whisprs durfte ich den Kakao-Puderzucker von SweetFamily kennenlernen. Hier könnt ihr meinen ausführlichen Testbericht lesen.
Natürlich habe ich einige Rezepte mit dem Puderzuckerprodukt ausprobiert. Der Backofen glühte!
Heute veröffentliche ich eines davon: Die leckeren, Nougat-gefüllten Keks-Blümchen mit Kakao-Glasur.

#backenmitSweetFamily

Nougat-Blümchen



Zutaten für ca. 25-30 Kekse

  • 200 Gramm Butter
  • 75 Gramm Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 250 Gramm Vollkornmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 150 Gramm gemahlene Haselnüsse
  • -----------------------------------------------
  • 125 Gramm Nougatcreme
  • 75 Gramm KAKAO-PUDERZUCKER
  • 2 EL Wasser
  • einige Kokosraspel
Zubereitung
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen (Ober-/Unterhitze).
  2. Alle Zutaten (oberhalb der gestrichelten Linie) mit dem Handrührgerät verrühren und mit der Hand zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Teig ausrollen und mit einer Ausstecherform Blümchen ausstechen.
  4. Diese bei 180 Grad ca. 9-10 Minuten backen.
  5. Nach dem Auskühlen der Kekse ein Blümchen mit Nougat bestreichen und mit einem zweiten Blümchen zusammenkleben. Trocknen lassen
  6. Puderzuckerglasur laut Packungsanleitung herstellen.
  7. Eine Blümchenseite in die Glasur tauchen und mit einem Pinsel glatt verstreichen.
  8. Vor dem Trocknen der Glasur mit Kokosraspeln verzieren. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen