Mittwoch, 17. Dezember 2014

Der Feinschmecker Gourmet - Shop

Als Mitglied von Trendsetter wurde ich, zusammen mit 25 anderen Testern ausgelost, um den FEINSCHMECKER GOURMET - SHOP zu testen
Dafür wurde mir ein 50 Euro Kennenlern-Gutschein zur Verfügung gestellt, mit dem ich nach Herzenslust im Shop einkaufen durfte.
Für diese tolle Aktion möchte ich mich bei Trendsetter und beim Feinschmecker-Shop recht herzlich bedanken.

Das Magazin DER FEINSCHMECKER steht seit jeher für Hochwertigkeit, Qualität und Genuss. Es berichtet monatlich sachkundig und informativ über Reiseziele, Hotellerie, gastronomische Trends und Spezialitäten. Mit dem Feinschmecker Gourmet-Shop werden diese Stärken nun in die Küchen und Münder gebracht. Der Shop bietet ein umfassendes Sortiment an Weinen, Delikatessen, Spirituosen, Küchengeräten und -helferlein, Öle, Kaffee, Leckereien und sogar Frischwaren wie Fleisch und Käse

Der Online Shop:
Oben könnt ihr die Startseite des Shops sehen. Er ist in verschiedene Bereiche aufgeteilt, die wiederum zu Unterkategorien führen. Insgesamt hat der Shop ein großes, abwechslungsreiches Sortiment. Die Seiten sind übersichtlich gestaltet und Neukunden finden sich gut zurecht. Momentan gibt es als  Special eine Kategorie Weihnachten 2014, mit besonderen Leckereien und Geschenkideen für die festlichen Tage im Dezember.

 Die Produktsuche:
Bereits auf der Startseite findet man eine Sucheingabe, mit der sofort nach Produkten gesucht werden kann, ohne dass man die Unterkategorien durchforsten muss. Klickt man sich aber lieber durch das Sortiment, kann man mit Filter und einer Preis-Scroll-Leiste seine Lieblinge schneller einschränken.





Der Bestellvorgang:
Zum Bestellen braucht man ein Benutzerkonto, die persönlichen Daten werden registriert. Man legt eine Email-Adresse und ein Passwort fest. Dies hat den Vorteil, dass beim nächsten Bestellvorgang alles bereits gespeichert ist und nicht mehr neu eingegeben werden muss. Der Bestellvorgang mit Warenkorb und Gutscheincode-Eingabe ist selbsterklärend und einfach. Weder meine Neukundenanmeldung, meine Bestellung, noch die Gutschein-Code-Eingabe bereiteten Probleme. Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung:
Die Versandkostenpauschale liegt bei 4,90 Euro, nur Abonennten des  Magazins DER FEINSCHMECKER bestellen versandkostenfrei.

Meine Bestellung:
Diese Produkte habe ich mir ausgesucht:
Feine Senfauslese mit 6 verschiedenen Sorten
Ein Rauchsalz
Smocky volcano Pepper

Ich bestellte an einem Freitagabend und achtete darauf, dass alle Produkte lieferbar waren.
Am Montag bekam ich per Email eine Rechnung vom Shop, mit der Auflistung meiner bestellten Dinge (alles korrekt). Was dabei kpl. fehlte, waren Angaben zur Lieferung und zum Paketdienst. Ich wusste also weder wann, noch mit wem meine Feinschmecker-Leckerlies geliefert werden. Am Donnerstag, also 6 Tage nach meiner Bestellung, trafen dann zwei Pakete mit zwei unterschiedlichen Paketdiensten ein. Meine Produkte waren professionell  verpackt. Das könnte man nicht besser machen.


MEIN FAZIT ZUM SHOP
DAS WAR SUPER:
  • Der Onlineshop ist schön übersichtlich gestaltet.
  • Die Auswahl ist groß und vielfältig
  • Die Produktsuche, die Anmeldung, der Bestellvorgang ist einfach durchzuführen und bereitet keine Probleme
  • Im Preisvergleich konnten meine bestellten Produkte mit anderen Online-Shops mithalten
  • Die Warensendung war korrekt, die Produkte fachmännisch verpackt. Hier gab es gar nichts zu beanstanden
DAS KÖNNTE MAN BESSER MACHEN:
  • Bei den Zahlungsmöglichkeiten des Shops, könnte man noch die Zahlung per Rechnung einführen, was vermutlich immer noch viele bevorzugen
  • Ab einem bestimmten Bestellwert, könnte man dem Kunden die Versandpauschale erlassen
  • Mir fehlen BIO-Lebensmittel.
DAS SOLLTE MAN BESSER MACHEN:
  • Der Kunde braucht unbedingt Angaben zur Lieferung/Lieferdienst und in welchen Teillieferungen die Ware versendet wird. Gerade wenn man verderbliche Ware bestellt ist das enorm wichtig, damit  die Kühlkette nicht unterbrochen wird
Und nun werde ich meine bestellten Feinschmecker-Produkte genießen. Ich freue mich schon sehr auf die Senfspezialitäten und werde das ein oder andere Fleisch/Fisch, nun mit meinen neuen Gewürzen raffinierter zubereiten können.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen