Donnerstag, 16. Oktober 2014

PHILIPS 2-in-1 Stabmixer - Praxistest 2

Mein Avance 2-in-1 Stabmixer HR 1674/90 war heute zu einem weiteren Praxistest im Einsatz.

Ich stellte dem XL-Zerkleinerer zwei richtig schwere Aufgaben
Brennnessel-Salz
Brennessel-Salz ist eine gute/gesündere Alternative zum herkömmlichen Salz und wird von mir immer wieder gern als Salz-Ersatz verwendet. Dazu muss man Brennnessel-Blätter und Brennnessel-Wurzeln (bestelle ich im Kräuterhaus) auf Salzkristall-Größe zerkleinern.
Meine Kräuter-Drogen vor dem Zerkleinern

Nach dem Zerkleinern
Bei diesem Test ist der XL-Zerkleinerer glatt durchgefallen. Keine Chance, die Brennnesselwurzeln klein zu bekommen.
Fairerweise muss ich dazusagen, dass mein herkömmlicher Zerkleinerer ebenso versagt hat.

Chilischoten pulverisieren
meine lange getrockneten Chilischoten mussten zerkleinert werden, um damit würzen zu können

Das klappte schon etwas besser. Nachdem der Füllstand im Becher einigermaßen stimmte, konnte ich die Chilischoten zerkleinern
Aber auch hier war ich mit dem Ergebnis nicht so ganz zufrieden. Richtig fein wurde es nicht und ich musste die Schoten nocheinmal in mein herkömmliches Gerät umfüllen, um ein dementsprechendes Ergebnis zu erreichen.
Aber auch hier sage ich fairerweise dazu: Vermutlich, wenn ich noch längere Zeit mit dem Philips zerkleinert hätte, wäre ich auf das gleiche Ergebnis gekommen. Aber ich wollte dem Gerät nicht noch eine längere Arbeitszeit zumuten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen