Donnerstag, 19. Oktober 2017

Leicht & Cross Knusperbrote "Mein KnusperViva"

Wie cross ist das denn?



Dieser Frage gehen gerade 5000 Noozies nach, 
wie die Tester von Brandnooz liebevoll genannt werden. 
Wir testen 5 von 7 unwiderstehlichen Sorten 

  • Buchweizen
  • Quinoa
  • Roggen
  • Goldweizen
  • Vital
Die einzigartige Knusperrezeptur von Leicht & Cross ist auf den ersten Bissen leicht und zart zugleich und unterscheidet sich dadurch zu gewöhnlichen Knäckebroten.



Produktsteckbrief LEICHT&CROSS "Mein KnusperViva"
  • Knäckbrot (abgepackt)
  • Hergestellt von Griesson - de Beukelaer GmbH & Co. KG
  • Luftig lockere Knusperbrote mit Quinoa und Buchweizen 
  • Die Knusperbrote wiegen pro Packung 125 Gramm und kosten 1,29 Euro
  • Seit September 2017 im Handel erhältlich
Und genau diese beiden Sorten Buchweizen und Quinoa möchte ich euch heute vorstellen:

KnusperViva mit Buchweizen

  • Mit 10% Buchweizen bin ich der locker crosse Begleiter für zwischendurch. Ich schmecke pur, aromatisch nussig und  mit einem extravaganten Topping wie z.B. mit Avocado besonders köstlich.
KnusperViva mit Quinoa

  • Mein Quinoa-Gehalt liefert deinem Körper genau das, was er braucht: Proteine, Vitamine, Mineralien und vieles mehr. Und deinem Appetit genau das, was er will. Einen lockeren Snack egal ob pur oder herzhaft belegt.

Mein Fazit:
  • Der Produktbeschreibung KnusperViva Buchweizen und Quinoa ist nichts mehr hinzuzufügen.
  • Ich kann die crosse Knusprigkeit und den guten Geschmack nur bestätigen. Die Brote haben überzeugt und schmecken lecker.
  • Abschließend kann ich nur sagen: WIE CROSS IST DAS DENN!
Rezeptidee

Die Knusperbrote eigenen sich nicht nur zum Frühstück oder als leckeren Snack zwischendurch. 
Ich habe sie herbstlich überbacken und als Mittagessen, zusammen mit einem leckeren Salat, serviert.






Herbstliches Knusperbrot überbacken

Zutaten für 1 Brot (eine Packung reicht für 4 Personen) 
  • 1 Schiebe KnusperViva
  • eine Scheibe Schwarzwälder Schinken
  • 1 halbe Dosenbirne in Scheiben geschnitten (reicht für 3 Brote)
  • 2 dünne Scheiben Limburger Käse (alternativ Romadur)
  • Kresse zum Dekorieren
Zubereitung
  • Die Brote mit Schinken, Birnen und Käse belegen.
  • Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen und die Brote auf mittlerer Schiene überbacken. (ca. 10 Minuten). Sie sind fertig, wenn der Käse leicht zu schmelzen anfängt.
  • Mit Kresse bestreuen
  • Sofort servieren und aufessen. Das Gericht eignet sich nur bedingt zum Aufbewahren, da die Brote durchweichen und ihre crosse Struktur verlieren.
GUTEN APPETIT! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen