Freitag, 20. Oktober 2017

Flammkuchen - "Weltklasse"

Dieses Rezept ist das beste Flammkuchenrezept, dass ich je ausprobiert habe. 

"WELTKLASSE"

Viel Spaß beim Backen und Genießen!



FLAMMKUCHEN


Zutaten für 3 Flammkuchen (reicht für 3 Personen)

  • 300 Gramm Mehl
  • 180 ml lauwarme Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Becher Schmand
  • 3 EL Öl
  • 1 1/2 EL Mehl
  • 3 rote Zwiebeln in dünne Scheiben geschnitten
  • 125 Gramm gewürfelter Speck
  • Trockenkräuter
  • ca. 50 g geriebener Emmentaler
Zubereitung
  1. Mehl, Milch und Salz in eine Schüssel geben.
  2. Den Würfel Hefe im Zucker auflösen und zu den anderen Zutaten geben. 
  3. Das Gemisch zu einem festen Teig verkneten und eine Stunde gehen lassen. 
  4. Backofen auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  5. Teig in drei Portionen aufteilen und jeweils so dünn ausrollen, dass eine Portion fast ein ganzes Backblech ausfüllt.
  6. Schmand, Öl und Mehl zu einer gleichmäßigen Masse verrühren und die Teiglinge damit bestreichen.
  7. Mit Zwiebeln, Trockenkräutern und Speckwürfel belegen. Am Schluß mit geriebenem Käse bestreuen.
  8. Im Ofen (mittlere Schiene) ca. 10 Minuten backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen