Mittwoch, 7. Juni 2017

Hafer - Käsetaler mit einem knackigen Salat

Bei Hafer - Die Alleskörner findet ihr eine umfangreiche 
Rezeptesammlung rund um das wertvolle Getreide Hafer.



Beim Stöbern hat mich ein Rezept sofort angesprochen. Darum gab es heute bei Josetta die leckeren Hafer - Käsetaler mit einem knackigen Salat. Probiert es aus, es lohnt sich und schmeckt! 

Das Original - Rezept findet ihr hier. 

Ich habe das Rezept etwas abgewandelt. Anstelle von Ziegenkäse verwendete ich einen Original Harzer Käse, also einen gereiften Sauermilchkäse, der schon bei der Zubereitung sein volles Aroma entfaltete.


Darum hier mein abgewandeltes Rezept:

Hafer - Käsetaler mit einem knackigen Salat



Zutaten für 2 Personen

  • 6-8 Harzer Roller
  • Mehl
  • 1 Ei
  • Haferflocken (die Zarten)
  • Olivenöl
Zubereitung:
  1. Die Käserollen nacheinander in Mehl, Ei und Haferflocken wenden.
  2. Danach die panierten Käserollen in heißem Olivenöl goldbraun ausbacken.
  3. Einen knackigen Salat dazu servieren.
GUTEN APPETIT!

Das folgende Bild meines fertigen Hauptgericht bekommt garantiert keinen Preis in der Kategorie "Sieht das lecker aus". 

Denn während des abendlichen Kaninchenfütterns steckte ich meine panierten Taler zum Warmhalten in den warmen Backofen meines Holzküchenherdes.
Tja, war wohl zu heiß für den Käse! Aber auch die geschmolzene Variante schmeckte toll und das Rezept wird garantiert in meine zukünftige Speiseplanung aufgenommen. 

Ich versichere Euch, rechtzeitig nach dem Braten aus der Pfanne genommen, behalten die Hafer-Käsetaler tadellos ihre Form. Von daher, nichts wie ran an die Pfannen!






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen