Donnerstag, 28. Juli 2016

Shoptest - Nalala

Shoptest bei den Konsumgöttinen. 2000 Teilnehmerinnen durften sich durch das Angebot von Nalala wühlen und mit einem 25% Rabattgutschein den Onlineshop testen.

NALALA vorgestellt 


Nalala ist ein Onlineshop für professionellen Premium - Nagellack. Nalala möchte ihren Kunden den besten kratzfesten Nagellack der Welt anbieten. Und zwar die Marken CND Shellac, CND Vinylux, CND Creative Play und essiegel. Diese Lacke werden normalerweise nur in Kosmetik- oder Nagellackstudios verwendet.

Hier könnt ihr durch das umfangreiche Sortiment von Nalala stöbern.


Meinen bestellten Nagellacke stelle ich Euch in einem separaten Post vor. Heute möchte ich ausschließlich über den Shop und meine Bestellung bei Nalala berichten.

Nalala - Der Shop
Wie oben schon erwähnt, führt Nalala Lacke folgender Marken: CND Shellac, CND Vinylux, CND Creative Play und essiegel. Natürlich dürfen Base- und Topcoats nicht fehlen. Außerdem findet ihr ein großes Zubehörsortiment rund ums Thema Nägel und Pflege. Die Produktauswahl reicht hier vom einfachen Pflegemittel, Nagellackentferner über diverse Feilen und Scheren, bis hin zur professionellen LED-Lampe (für Lacke der Shellac-Collection) mit einem Preissegment im dreistelligen Bereich. 

Die Startseite
Der Online-Shop ist sehr übersichtlich gestaltet. Auf Schnick-Schnack wurde verzichtet. Öffnet man die Startseite, stechen sofort die momentanen Highlights des Shops ins Auge. Ansonsten kann man sich durch die einzelnen Marken klicken oder sich weitere Informationen über Nalala holen.

Die aktuellen Highlights des Shops

Der Suchvorgang
Direkt auf der Startseite findet ihr ganz oben ein Suchfeld. Gibt man dort z.B. das Wort Grün ein, werden alle grünen Produkte gefiltert. Dadurch hat man schnell seine bevorzugte Lieblingslackfarbe gefunden, ohne dass man sich durch alle Marken wühlen muss. Interessant ist hier auch die Filterfunktion des Preises, die in beide Richtungen (Billiger/Teurer) funktioniert.




Der Bestellvorgang

  • Hat man seinen Nagellack/sein Zubehör gefunden und in den Warenkorb gelegt, geht es ans Registrieren, bzw. einloggen.
  • Neukunden legen sich ein Kundenkonto an. Dieser Vorgang ist einfach und selbsterklärend durchzuführen. Kurze Zeit später erhält man auf seiner hinterlegten Mailadresse eine zugewiesene Kundennummer, mit welcher man sich zu einem späteren Zeitpunkt auch einloggen kann. 
  • Im Kundenkonto sind alle relevanten Daten gespeichert. Bei einer neuen Bestellung sind Rechnungs-/Lieferadresse bereits im System gespeichert und der Bestellvorgang kann noch einfacher und schneller durchgeführt werden.
  • Stimmen Warenkorb und die persönlichen Daten und hat man, falls vorhanden, einen Gutscheincode im dafür vorgesehenen Feld eingelöst, wird der Kunde zur Kasse gebeten. Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung: 
  • Danach ist die Bestellung abgeschlossen und kurze Zeit später bekommt man eine Bestellbestätigung per Email zugesendet und der Versand nimmt seinen Lauf. 

Mein Fazit
  • Ich finde den Onlineshop von Nalala gelungen. Er ist übersichtlich und ich fand mich gut zurecht.
  • Die Suchfunktion incl. Preisbegrenzungsmöglichkeit ist hilfreich
  • Die Registrierung dauerte nur Minuten und war einfach und selbsterklärend durchzuführen.
  • Der Bestellvorgang konnte schnell und ohne Probleme ausgeführt werden.
  • Bei den Zahlungsmöglichkeiten fehlt mir persönlich noch der Kauf auf Rechnung, denn nicht alle wollen ihre Kreditkarte belasten, nicht jeder hat ein Paypal-Konto und Lastschrift wird von einigen abgelehnt. 
  • Die Höhe der Versandkosten ist in Ordnung. Bereits ab einem Wert von 49 Euro entfallen sie. Bis zu einer Bestellhöhe von 20 Euro betragen sie 4,90 Euro. Und zwischen 20 und 49 werden zusätzlich 3,90 Euro berechnet. Da der Nagellack relativ teuer ist, erreicht man schnell den versandkostenfreien Bereich. 
  • Bei all meinen bestellten Nagellacken wurde eine Lieferzeit von 1-3 Werktagen angegeben. Diese Frist wurde eingehalten. Nach zwei Tagen kam mein Paket sicher verpackt bei mir zuhause an. Geliefert wurde es mit DPD. 
  • Tatsächlich habe ich (außer der fehlenden Zahlungsart "Rechnung") nichts zu beanstanden. Ich kann den Onlineshop Nalala weiterempfehlen. 
  • Danke an das Portal "Konsumgöttinnen" für den Test und an Nalala für meinen Rabattcoupon von 25 Prozent. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen