Sonntag, 27. September 2015

Melitta - Mein Cafe

Nachdem nun unser Jahresurlaub zuende gegangen ist, komme ich endlich wieder zum Bloggen und mehrere Tests warten darauf, hier veröffentlicht zu werden.

Beginnen möchte ich heute mit einem ganz tollen Projekt, einem Kaffee-Test. Gemeinsam mit 2999 anderen Markenjury-Mitgliedern bekam ich kosten- und bedingungslos ein ganz tolles Testpaket zugeschickt:
Melitta - Mein Cafe


Im Paket war folgendes enthalten:
  • 3 x 200 g Mein Cafe Mild Roast (Ganze Bohne)
  • 3 x 200 g Mein Cafe Medium Roast (Ganze Bohne)
  • 3 x 200 g Mein Cafe Dark Roast (Ganze Bohne)
  • Markenjury-Testbroschüre
  • Aroma Clip Verschluss
  • 10 Melitta Mein Cafe Mini Broschüren
  • 20 Fragebögen für Freunde, Bekannte...


Melitta Mein Cafe, die Inspiration für diesen Kaffee (Quelle Markenjury-Broschüre)
  • Im kleinen, charmanten Lieblingscafe sitzen und entspannt einen köstlichen Kaffee trinken - solche Momente genießen Kaffee-Fans besonders
  • Melitta hat sich von diesen Orten inspirieren lassen und "Mein Cafe" entwickelt, ein Kaffee-Sortiment aus ganzen Bohnen, in drei Röstgraden erhältlich. Jede Sorte ist perfekt auf die Zubereitung im Vollautomaten abgestimmt und überzeugt mit ihrem vollen Aroma und einer feinen, samtweichen Crema
  • Für die facettenreichen Kaffees wählen die Melitta-Experten Bohnen verschiedener Herkunft sorgfältig aus, komponieren sie zu idealen Mischungen und sorgen mit den individuell auf die Bohnen abgestimmten Röstgraden für die unterschiedlichen Aromen. Auf diese Weise entstehen Kaffees mit Charakter und besonderen Geschmacksnuancen

Mein Cafe Mild Roast

  • Stärke 2
  • Kaffees aus Lateinamerika, Ostafrika und Asia Pazifik
  • Sie werden so lange geröstet, bis sie eine sanft-braune Farbe annehmen
  • So entfaltet sich ihr ausgewogener Charakter und fein-fruchtige Noten kommen zum Vorschein
  • Zusammenfassend: Harmonisch, Ausbalanciert, fein-fruchtige Note
  • Die UVP bei 1000 g Mild Roast liegt zwischen 13,99 und 14,99 Euro

Mein Cafe Mild Roast
  • Stärke 3
  • Kaffees aus Lateinamerika und Asia Pazifik
  • Sie werden so lange geröstet, bis sie eine satt-braune Farbe annehmen
  • Dann entfaltet sich ihr samtweicher Charakter und nussige Anklänge kommen zum Vorschein
  • Zusammenfassend: Samtweich, Vollmundig, nussige Anklänge
  • Die UVP bei 1000 g Medium Roast liegt zwischen 13,99 und 14,99 Euro

Mein Cafe Dark Roast
  • Stärke 4
  • Kaffees aus Lateinamerika und Asia Pazifik
  • Sie werden so lange geröstet, bis sie eine kräftige dunkelbraune Farbe annehmen
  • So entfaltet sich ihr intensiver Charakter, Nuancen von dunkler Schokolade kommen zum Vorschein
  • Zusammenfassend: Volles, intensives Aroma, Nuancen dunkler Schokolade
  • Die UVP bei 1000 g Dark Roast liegt zwischen 13,99 und 14,99 Euro

Unser Test



  • 3 x 200 g Kaffee wollten getestet werden.
  • Um die einzelnen Tasseninhalte unterscheiden zu können, kennzeichnete ich den Henkel mit Gummiloops, entsprechend den Farben von "Mein Cafe". Wir testeten den Kaffee teilweise auch als Blindverkostung
  • Auf dem dritten Foto könnt ihr unseren Favoriten erkennen
Unser Fazit


  • Platz 1 = Medium Roast: Dieser Kaffee hatte für uns die ausgewogenste Röstung/Geruch. Der Kaffee besitzt so einen richtig runden Geschmack. Sehr zu empfehlen!
  • Platz 2 = Mild Roast: Er riecht etwas schwach. Trotzdem ist der Röstgrad sehr angenehm. Uns fehlte allerdings ein kleines bisschen der Pep.
  • Platz 3 = Dark Roast. Dieser Kaffee riecht stark nach "Dark Roast". Beim Verkosten stellten wir einen bitteren Nachgeschmack fest, fast ein wenig wie verbrannt. Leider ist diese Sorte nicht so ganz unser Geschmack und belegt somit den letzten Platz.
  • Wir können den vollmundigen Geschmack des Kaffees bestätigen. 
  • Auch die Crema entfaltete sich bei allen drei Sorten, wie man deutlich auf Bild zwei erkennen kann.
  • Ebenfalls schmeckt man deutlich den Unterschied zwischen den drei einzelnen Produkten. Somit hat jeder Kaffeeliebhaber die Chance, seinen persönlichen Favoriten auszuwählen.Wer es stark liebt nimmt den Dark Roast, Softies sind beim Mild Roast an der richtigen Adresse
  • Allerdings waren unsere Geschmacksknospen nicht so ausgeprägt, um die Nuancen herauszuschmecken. Zumindest ich kann nicht bestätigen, einen fruchtigen, nussigen oder schokoladigen Charakter auf der Zunge gehabt zu haben. Lach, aber der Kaffeegeschmack war eindeutig da. 
  • Das Preis-Leistungsverhältnis ist durchaus angemessen.
  • Wir werden auf jeden Fall den Medium Roast weiterhin kaufen und geben für alle Sorten eine absolute Kaufempfehlung
  • Der Medium Rost bekommt 5 Sterne, die beiden anderen jeweils 4 Sterne und somit geben wir der kpl. Produktpalette von Melitta - Mein Cafe 4,5 von 5 Sternen und bedanken uns bei Markenjury und Melitta für diesen tollen Produkttest.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen